CORONA: FORDERUNGEN, STELLUNGNAHMEN UND PRESSEAUSSENDUNGEN DER ELTERNVERBÄNDE

DACHVERBAND 19.03.2021: Lernunterstützung und Sommerschule -->> 04.02.2021: Test - Schulweg - Schule -->> 04.02.2021: Das Dienstrecht macht Lehrkräfte nicht immun! -->> 18.01.2021: Ferienordnung, Förderprogramme und Weiterbildung -->> 13.01.2021: Gute und gleiche Chancen für unsere Kinder auch in schwierigen Zeiten -->> 06.01.2021: Klarstellung zu Test- und Impfpflicht…

WeiterlesenCORONA: FORDERUNGEN, STELLUNGNAHMEN UND PRESSEAUSSENDUNGEN DER ELTERNVERBÄNDE

LERN-UNTERSTÜTZUNG UND SOMMERSCHULE

Wir hatten Lockdown, wir haben Schichtbetrieb, es ist schon genug Unterricht entfallen, meint Paul Haschka! Die Regierung überlegt, die Osterferien zu verlängern. Der Dachverband der Elternvereine fordert dazu: Alle Schulen müssen jedenfalls Lernunterstützung und Betreuung an allen Wochentagen anbieten. Zeitausgleich für den entfallenen Unterricht: Lehrpersonen, deren…

WeiterlesenLERN-UNTERSTÜTZUNG UND SOMMERSCHULE

TEST – SCHULWEG – SCHULE

Die Schule muss ein sicherer Ort sein! Eltern sind für den Präsenzunterricht und nicht prinzipiell gegen Tests, aber wir fordern die Reihenfolge:  TEST – SCHULWEG – SCHULE Tests in den Schulen heißt, folgende Umstände billigend in Kauf zu nehmen: Erhöhtes Infektionsrisiko in den öffentlichen Verkehrsmitteln Verschwendung…

WeiterlesenTEST – SCHULWEG – SCHULE

DAS DIENSTRECHT MACHT LEHRKRÄFTE NICHT IMMUN

„Das Dienstrecht macht die Lehrkräfte nicht immun!“ Es ist unverantwortlich, Kindern das Testen zweimal wöchentlich vorzuschreiben und gleichzeitig den Lehrkräften nur alle 7 Tage ein negatives Testergebnis abzuverlangen. Es ist unfair, Lehrkräften das Freitesten von der FFP2 Maske zu ermöglichen, den Schülerinnen und Schülern jedoch nicht.…

WeiterlesenDAS DIENSTRECHT MACHT LEHRKRÄFTE NICHT IMMUN

ES IST ZEIT FÜR FAIRE BENOTUNG

Die Aussage, dass ein Großteil der Schüler das Jahr wiederholen müsste, ist gefährlich. Sie lenkt von der Verantwortung der Schulen ab. Wir fordern eine situationsangepasste, also eine faire Benotung. Wenn etwas nicht ausreichend im Unterricht durchgenommen wurde, darf es auch nicht in die Benotung einbezogen werden.…

WeiterlesenES IST ZEIT FÜR FAIRE BENOTUNG

WIR BRAUCHEN ECHTE FÖRDERPROGRAMME

In allen Ferien müssen die Förderprogramme ausgebaut werden. Empfehlungen der Lehrpersonen zum Besuch der Förderprogramme müssen an die Schülerinnen und Schüler und die Erziehungsberechtigten ergehen. Der Besuch soll aber für alle Schülerinnen und Schüler und ohne Einschränkungen und freiwillig sein. Kometter: „Es muss honoriert werden, was…

WeiterlesenWIR BRAUCHEN ECHTE FÖRDERPROGRAMME

PRESSEAUSSENDUNG: GUTE UND GLEICHE CHANCEN FÜR UNSERE KINDER AUCH IN SCHWIERIGEN ZEITEN!

Das Fehlen des gewohnten Präsenzunterrichts führt leider an Schulstandorten punktuell zu unzumutbaren Anforderungen an die Kinder und Familien und zu Unklarheiten über Leistungsfeststellung und Notenstand. Übergangsklassen fürchten Benachteiligung! Wir fordern daher: Situationsangepasste Notengebung – gleiche Chancen für alle Kinder: · Pro Unterrichtsgegenstand darf im gesamten Wintersemester…

WeiterlesenPRESSEAUSSENDUNG: GUTE UND GLEICHE CHANCEN FÜR UNSERE KINDER AUCH IN SCHWIERIGEN ZEITEN!

MUND-NASEN-SCHUTZ

Präsenzunterricht ist leider auf Grundlage der aktuellen Infektionszahlen ohne Mund-Nasen-Schutz nicht möglich. Mit der letzten Novelle der C-SchV 2020/21 (BGBl. II Nr. 538/2020) wurde an allen Schulen der Sekundarstufe I und II eine generelle Verpflichtung zum Tragen einer den Mund- und Nasenbereich abdeckende und eng anliegende…

WeiterlesenMUND-NASEN-SCHUTZ